leogistics GmbH

location_onHeadquarters

Hamburg, Germany

peopleEmployees

From 51 to 200

businessIndustry

Information Tech, Platform, Transportation, Industrial Automation, Logistics, Supply Chain

account_balanceFounded

2008

dvrTech stack

JavaScript, Node.js, TypeScript, Amazon Web Services (AWS), Kubernetes, MongoDB, Cypress, NestJS

gradeKey values

checkAwesome co-workers
checkInnovative & design thinking
checkWorking across departments
checkTakes on many roles
checkValues teamwork
checkFlexible hours
checkAgile processes
checkProduct-driven
checkAmbitious
checkRespect & trust

Work at leogistics GmbH

leogistics GmbH creates unique and future-proof logistics solutions for its clients. Quality, service and the ability to innovate are at the heart of everything we do.

We challenge the status quo of supply chain management and, as strategic partners to our clients, prove time and again that it is possible to improve any process.

With our ideas and software offerings, we are transforming the world of transportation management as well as plant, rail and warehouse logistics. On our way, we leave well-trodden standard paths wherever necessary and, together with our clients, redefine their supply chain operations from start to finish. With business process and application consulting in the SAP environment on the one hand and myleo / dsc, our cloud platform for plant and transport logistics, on the other, we are already shaping the future of logistics today. In doing so, we draw on state-of-the-art technologies such as IoT, AI and machine learning.

Home Office, Hybrid oder Remote? Du entscheidest!

Flexible Arbeitszeiten, ortsunabhängiges Arbeiten im Home Office oder in unseren Büros an verschiedenen Orten deutschlandweit. Das ist unser Normal.

Seit Anbeginn von leogistics haben unsere Mitarbeiter:innen die Möglichkeit, fünf Tage pro Woche von zu Hause aus zu arbeiten.

So kann sich jede:r den Arbeitstag so gestalten, dass auch mal ein Mittagstermin dazwischen passt oder der Feierabend früher eingeläutet werden kann.

Apropos Arbeitstag:
In all unseren Teams arbeiten wir mit regelmäßigen Dailys oder Status-Updates. In diesen Treffen tauschen wir uns über unsere Aufgaben aus, besprechen offene Fragen, feiern die Highlights und bedauern die nicht erreichten Sachen der Woche.

So schaffen wir Transparenz und können Kolleg:innen helfen, wenn was anders läuft als gedacht.

Home-Office, Büro oder Hybrid, welcher Typ bist du?

Agilität als Lebensweise

„Im Team steht für mich an erster Stelle „Agilität als Lebensweise“ zu verinnerlichen, um so proaktiv, initiativ und flexibel neue Wege zu beschreiten“, sagt Charlotte Marta Heering.

Wir leben Agilität nach dem Motto “Inspect and Adapt”.

Durch permanente Veränderung und eine konstante Kundenkommunikation passen wir uns optimal an Kundenbedürfnisse an.

Und durch die kooperative und freundschaftliche Arbeitskultur steigt die Motivation unter den Kolleg:innen.

Werde unser neuer Cloud DevOps Engineer (w/m/d)

Bist du bereit für einen Kurswechsel in die digitale Welt der Logistik? Als Cloud DevOps Engineer (w/m/d) AWS/Terraform bist du Teil des Entwicklungs-Teams und tauchst in die komplexe Infrastruktur unserer myleo / dsc Logistikplattform ab.

Gemeinsam mit deinen Kolleg:innen sorgst du für die Erweiterung unserer Cloud-Infrastruktur.

Dabei sind diese Tools im Einsatz: AWS (EKS, Cloudwatch, IAM, EC2, S3, SES), Kubernetes, Docker, Helm, Terraform, CI/CD Pipelines (Gitlab-CI).

Kurze Absprachen helfen dir, schnelle Entscheidungen zu treffen und somit schneller zum Ergebnis zu kommen.

Du arbeitest mit interdisziplinären, agilen Teams aus der Entwicklung zusammen und kannst über deinen Bereich hinaus durch unsere Communities aus IoT, Rail, Yard etc. dein Wissensgebiet erweitern und die spannendsten Facetten der Logistik kennenlernen.

Übrigens: Fully Remote ist für uns nichts neues, da wir schon seit 14 Jahren in virtuellen Strukturen arbeiten.

Willst du mehr erfahren? Dann melde dich direkt bei uns.

Design Thinking: Mindset statt nur Methode

Im Oktober 2021 haben wir unsere Design Thinking Community ins Leben gerufen. Die neue Community bietet die Möglichkeit für Austausch und zum Ausprobieren. Unsere Trainer:innen überraschen uns immer wieder mit neuen Impulsen und kreativen Ideen, die uns herausfordern.

Seit über einem Jahr bieten wir bei leogistics interne und externe Design Thinking Workshops an. Das Tolle daran ist, jede:r darf dabei sein: Die Innovationsmethode ist ein echter Allrounder und im Arbeitsalltag eine Bereicherung für alle.

Die Kreativtechnik hilft uns dabei, Ideen zu erschließen, die uns zuvor vielleicht entgangen wären und schafft ein immer größeres Bewusstsein für die Bedeutung von Nutzer- sowie Kundenzentrierung.

Dadurch können wir die Anforderungen der Anwender:innen unserer Softwarelösungen besser verstehen und bestmöglich adressieren.

Davon profitieren alle Bereiche - vom Consulting über den Vertrieb oder den Service bis bin zur Entwicklung - und schließlich auch unsere Kunden. Denn unsere Leistungen und Produkte sind so noch besser auf ihre Wünsche abgestimmt.

Dein Start: Das erwartet dich im Onboarding Teil 2

Der erste Tag bei leogistics ist immer besonders. Du bekommst dein IT- Equipment und viele Infos über das Unternehmen, lernst neue Kollegen kennen und gehst mit deinem Lieblings-Hoodie nach Hause.

Und danach heißt es dann: Willkommen in der Orientierungsphase. Denn ab Tag 2 startet das fachliche Onboarding.

In dieser Phase befindet sich gerade Rim Kilani. Rim ist im Oktober 2021 im Bereich IT Customer Service gestartet.

Wir haben sie gefragt, wie sie bisher das Onboarding erlebt hat und was das Wertvollste für sie war.

„Ich habe bereichsübergreifend die Teams kennengelernt und unsere Produkte sowie Unternehmenswerte, die mir in Workshops vermittelt wurden. Auch Gaming-Abende mit meinen Kolleg:innen gab es schon und am nächsten Tag hatte ich Muskelkater in den Wangen vom vielen Lachen. Sehr toll finde ich den Umgang miteinander. Der ist offen, transparent, wertschätzend und total authentisch. Auch meine Bedenken ausschließlich zu Hause zu arbeiten, haben sich nicht bestätigt. Meine Kolleg:innen sind immer für mich da und manchmal vergesse ich auch, dass ich zu Hause bin und nicht im Büro. Alle sind sehr hilfsbereit und geben mir die Möglichkeit, mich schnell zu integrieren.“

Hast du auch Lust, Teil unseres Teams zu werden? Wir freuen uns auf dich!

Wissenstransfer und Austausch in lockerer Runde

Brown Bag Sessions bei leogistics: Wissenstransfer für alte Hasen, Neueinsteiger:innen und Interessierte. Die Brown Bag Session ist ein ergänzendes Format zu unseren Community Calls.

Kolleg:innen bieten ein Thema an, über das sie referieren wollen oder nennen einen Themenwunsch, über den sie mehr erfahren möchten.

Themen können technisch, fachlich, organisatorisch, Know-how zu existierendem Code, Architektur, neue Frameworks, fachliche Module, Ideen und vieles mehr sein.

Typischerweise findet eine Brown Bag Session in entspannter Runde während der Mittagspause statt - und von den typischen braunen Lunch-Papiertüten stammt auch der Name.

Marc Gutekunst hat die Brown Bag Session bei uns eingeführt.
„Brown Bags Sessions sind, anders als ein Vortrag oder eine Schulung, sehr informell und ohne Vorbereitung machbar. Ein Thema und ein Whiteboard genügen. Oft entwickeln sich daraus spannende Diskussionen und Ideen. Ich habe sie als ideales Mittel kennengelernt, um ein neues Thema oder eine Idee vorzustellen und um schnell, in kleinen Portionen, Knowhow zu verteilen. Gerade auch die Möglichkeit einen Themenwunsch zu formulieren, deckt oft Wissenslücken auf, die dann durch eine BBS gefüllt werden können.“

Unser neues Office in Rostock

Hallo MeckPomm, wir sind nun offiziell hier! Die Eröffnung unseres neuen Standorts Rostock war ein Erfolg auf ganzer Linie.

Wir wurden von Invest in MV, Rostock Business und Work Office Spaces GmbH herzlich empfangen und haben im neuen Büro ausgiebig den Beginn einer neuen Ära gefeiert. Es gab Geschenke, Getränke und viele gute Gespräche. Ein Abend, der wie im Flug verging und viel Spaß gemacht hat.

So viel ist schon klar: In Rostock fühlen wir uns richtig wohl.

Und übrigens: Wir haben noch viel Platz für neue Kollegen!Sehen wir uns?

Unsere Werte

Wir arbeiten mit Leidenschaft an unseren Themen und behalten die Qualität im Blick. Wir leben Freiheit bei gleichzeitigem Fokus auf die Zusammenarbeit. Wir gehen mit viel Mut in die Zukunft und richten unseren Blick dabei auch auf unsere Verantwortung für Kunden und Kolleg:innen.

Dein Start: Das erwartet dich im Onboarding Teil 1

Ob Associate Consultant, Solution Architect oder SAP-Berater:in, der erste Tag bei leogistics vor Ort im Hamburger Office soll für alle ein ganz besonderer sein.

Nach der Übergabe und Einrichtung des individuellen IT-Equipments werden administrative Themen geklärt und es gibt eine Schulung für unser internes Projekt-Buchungstool.

Das gegenseitige Kennenlernen steht bei uns im Fokus. Dazu gehört auch die Einführung in unsere drei Geschäftsbereiche und das Kennenlernen der einzelnen Communities. Ob Zukunftstrends in der Logistik oder innovative Technologien wie KI oder Cloud - jeder findet seine Zugehörigkeit und kommt schnell in den Austausch mit den neuen Kolleg:innen. Dabei schaffen wir auch fachbereichsübergreifend spannende Schnittstellen.
Ein gemeinsames Mittagessen im schönen Ottensen rundet den ersten aufregenden Tag ab!

Bisher haben wir es geschafft, dass sich alle neuen Kolleg:innen gut aufgehoben fühlen und für ihre weitere Onboarding-Reise bei leogistics bestens gerüstet sind. Auf diesen ersten Tag freuen wir uns immer sehr!

Die leonas

Die leonas bei leogistics GmbH - das sind wir!
Wir zeichnen uns durch Vielfältigkeit aus, vor allem in Hinblick auf Charaktere, Leidenschaft und Fähigkeiten. Und eins haben wir gemeinsam: Wir sind Frauen in der IT-/Logistikbranche!

Vor einiger Zeit haben wir das leonas Netzwerktreffen ins Leben gerufen. In unseren Netzwerktreffen tauschen wir uns aus, lernen voneinander und diskutieren gemeinsam. Dabei legen wir Wert auf einen fachlichen sowie persönlichen Wissensaustausch. Die Treffen sind offen für alle, so dass auch Kollegen jederzeit von dem Austausch profitieren und teilhaben können.

Am Abend wird das Gemeinschaftsgefühl noch einmal durch eine offene Runde mit einem weiteren digitalen Treffen gestärkt. So können wir uns auch außerhalb des Arbeitskontextes kennenlernen. Das ist vor allem für die Neuankömmlinge und den Zusammenhalt in einer Zeit mit wenig persönlichem Kontakt hilfreich.

Lerne Jonas kennen

Vom Werkstudenten zum UI-/UX-Designer - bei leogistics und myleo / dsc gibt es vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir haben mit Jonas Falkenberg darüber gesprochen, wie er bei uns gelandet ist, wie sich seine Verantwortungsbereiche über die Jahre hinweg gewandelt haben und was seine Zukunftsvision mit der myleo / dsc ist.

Zum Gespräch mit Jonas

Sportliche Team-Events gibt es auch

Zusammen mit 2200 anderen Teilnehmern in 550 Teams sind wir 2021 beim Rostocker Firmenlauf gestartet.

Mit ganzen drei leogistics Laufgruppen!

Die Kolleg:innen hatten viel Spaß am Wettkampf und haben das gemeinsame Event genossen.

Lerne Nikolai kennen

Wie kann der Weg vom Praktikanten zur Festanstellung bei leogistics aussehen?

In unserem „5 Fragen an...“-Blog erzählt Nikolai Dillenburger, wie er mit SAP und der leogistics in Kontakt gekommen ist und was ihn am meisten an seinen Aufgaben als Praktikant begeistert hat.

Wir haben ihn auch gefragt, welche Aufgaben als Associate Consultant SAP Logistics auf ihn zukommen werden. Danke, Nik, für die interessanten Antworten!

Zum Interview mit Nikolai.

Wir freuen uns auf die weitere gemeinsame Zeit!

Weihnachtsfeier 2021: Standort Leipzig

Unsere Weihnachtsfeiern fanden 2021 an verschiedenen Orten statt. Und in Leipzig waren die Kolleg:innen besonders sportlich.

Das Team hat in den unterschiedlichsten Sportarten an Wettkämpfen teilgenommen, bevor es mit ein paar Kolleg:innen aus Hamburg in den geselligen Teil überging.

Eine rundum gelungene Weihnachtsfeier.

Und 2022 sind dann wieder alle Kolleg:innen am gleichen Ort vereint, um das Jahr ausklingen zu lassen.

Wir wachsen und wachsen und wachsen

Ein stetiges Wachstum seit Tag Eins.

Auch in turbulenten Zeiten ein konstantes Mitarbeiterwachstum zu verzeichnen, freut uns sehr! Dabei spielt uns unser newwork Ansatz, schon seit über 10 Jahren in virtuellen Strukturen zu arbeiten, sehr in die Karten. Wir können uns auf die bestehenden, virtuellen Arbeitsstrukturen voll und ganz verlassen, sodass wir uns weiter auf unser Kerngeschäft konzentrieren können.

Der stetige Wandel ist ein treibender Faktor für uns, auch dieses Jahr weiter zu wachsen, motivierte Mitarbeiter:innen zu gewinnen und ihnen eine langfristige Perspektive mit vielen Entwicklungs-Möglichkeiten bei uns aufzuzeigen.

leo for PAUL

Wir übernehmen gerne gesellschaftliche Verantwortung, denn es liegt uns am Herzen, einen Beitrag für Menschen in Not zu leisten. Daher sammeln wir zusammen mit unseren Kunden und Partnern seit mehreren Jahren Spenden für sauberes Trinkwasser.

Wusstest du, dass es mobile Wasserfilter-Rucksäcke gibt, die Menschen in Katastrophengebieten beim Überleben helfen?

PAUL ist ein geniales Konzept, das bei Überschwemmungen, Taifunen oder Erdbeben Leben retten kann, indem es Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser gibt. Mit einem PAUL-Rucksack können bis zu 400 Personen mit Trinkwasser versorgt werden.

Da wir uns tagtäglich mit logistischen Herausforderungen beschäftigen, sind wir begeistert, wie effizient PAUL Menschen in Notlagen hilft. Und wollen unseren Teil dazu beitragen, weltweit mehr sauberes Wasser für alle zur Verfügung zu stellen.

leo Family

Die leogistics-Familie wächst und wächst! Wenn unsere Kolleg:innen Nachwuchs bekommen, freuen wir uns immer sehr mit ihnen über die aufregende Zeit, die nun anbricht.

Heute machen wir wieder ein Päckchen fertig, das den nächsten kleinen leo Zuhause überrascht, der Teil der leo Community wird.

Developer jobs at leogistics GmbH

We don’t have any open positions right now.