supervisor_account Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
room Innsbruck, Austria
stars Intermediate
Oracle
Structured Query Language (SQL)

IT-Systemadministrator/-in - Business Applikationen at Innsbrucker Kommunalbetriebe AG

Requirements

  • Erfolgreich abgeschlossene IT-Ausbildung (Uni/FH, Kolleg, HTL oder Vergleichbares)
  • Erfahrung in der Systemadministration und im Betrieb von unternehmensweiten Kernanwendungen wie ERP Lösungen
  • Kenntnisse im Bereich Datenbanken (SQL, Oracle)
  • Administrationserfahrung im Microsoft Umfeld
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Innovationsfreude
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kundenorientierung

Scope of Work

Als IT-Systemadministrator/-in arbeiten Sie im Geschäftsbereich Informationstechnologie der IKB und betreuen unsere zentralen IT-Systeme. 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Einführung, Administration, Betrieb und Betreuung von IT-Systemen im ERP- Applikationsumfeld
  • Weiterentwicklung von IT-Systemen in spannenden Projekten
  • Sicherstellung eines reibungslosen Betriebes von IT-Systemen und Schnittstellen
  • Zusammenarbeit mit internen Geschäftsbereichen wie auch externen IT-Dienstleistern

Benefits

  • Attraktiver, stabiler Arbeitsplatz mit hoher Flexibilität
  • Mobiles Arbeiten und Home-Office
  • Modernes Arbeitsumfeld
  • Ausgezeichnetes Arbeitsklima in einem leistungsorientierten Team mit guter und offener Kommunikationskultur, Motivation und Begeisterung
  • Spannendes Aufgabengebiet
  • Selbstverantwortliches arbeiten
  • Sehr gute Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Sozialleistungen/Benefits und weitere Angebote für Mitarbeiter/-innen
  • KV-Monatsbruttogehalt ab € 3 400,-. Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich

Applicant Location Requirements

roomON SITE
in  Innsbruck (Austria).

About Innsbrucker Kommunalbetriebe AG

Die IKB ist der Experte für innovative Lösungen für die Energieversorgung und Kommunalwirtschaft in Innsbruck und Tirol. Sie ist ein verlässlicher Partner bei der Versorgung mit Strom und Wasser, bei der Entsorgung von Abfall und Abwasser oder als Anbieter moderner Telekommunikationslösungen. Die IKB leistet damit einen stabilen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung des Landes und zur Erhöhung der Lebensqualität.

Die rund 700 Mitarbeiter/-innen bieten den Kundinnen und Kunden maßgeschneiderte Konzepte für alle Fragen rund um Energie, Internet und IT, Wasser und Abwasser, Abfall und die Innsbrucker Bäder. Die IKB bietet eine große Jobvielfalt und spannende Aufgaben sowie sichere Jobs in Innsbruck und Tirol.