Recruiting-Hack: Schicken Sie Ihre Developer auf Konferenzen
Connecting
February 15, 2021
2
min read

Recruiting-Hack: Schicken Sie Ihre Developer auf Konferenzen

Barbara Oberrauter-Zabransky
Barbara Oberrauter-Zabransky

Codecrafts, React Summit, Black Hat Asia und World Congress: Das ist nur eine kleine Auswahl an Konferenzen für Entwickler*innen, die in diesem Jahr rund um den Globus veranstaltet werden. Ob live oder virtuell, für Unternehmen ergeben sich mit diesen Konferenzen eine ganze Reihe an Möglichkeiten – wenn man sie sinnvoll nutzt.

Fünf gute Gründe, seine Entwickler*innen auf Konferenzen zu schicken

  1. Der Netzwerk-Faktor: Auf Konferenzen tauschen sich Entwickler*innen zu aktuellen Problemstellungen aus und lernen neue Herangehensweisen und Problemlösungen kennen. Was im stillen Kämmerlein oft mehrere Tage Recherchearbeit braucht, kann auf solchen Konferenzen oft im schnellen Gespräch zwischen zwei Vorträgen gelöst werden.
  2. Weiterbildung: Anstatt eines starren Lernformats bieten Konferenzen Entwickler*innen die Möglichkeit, im dynamischen Umfeld neue Kompetenzen zu lernen. Auch wenn sich diese nicht sofort im üblichen Arbeitsalltag einsetzen lassen, bilden sie doch den Grundstein für betriebliche Innovationen und zufriedene Developer.
  3. Kreativität fördern: Auch wenn man es nicht glauben mag: Entwickler*in zu sein ist ein durchaus kreativer Beruf. Oft gibt es für ein- und dasselbe Problem keine Standardlösung, weshalb die persönliche Ideenfindung jedes und jeder Einzelnen gefragt ist. Der kreative Austausch von Profis auf Konferenzen fördert diese Herangehensweise – und zeigt neue Wege auf, die vielleicht auch zum gewünschten Ziel führen.
  4. Mitarbeiterbindung: Wer von seinem Arbeitgeber regelmäßig auf Konferenzen geschickt wird, wird diesem auch treu bleiben – immerhin kosten Tickets für Events gerne mal ein paar Hundert Euro. Rechnet man noch Anreise und Übernachtung dazu, schlägt das schnell ein großes Loch ins Budget von privaten Teilnehmer*innen, während die Firma es als Weiterbildungskosten verbuchen kann.
  5. Akquise neuer Projekte: Übers Telefon neue Kunden an Land zu ziehen ist mühselig und dauert. Sich auf einer Konferenz eben mal über Thema XY auszutauschen und dann eine mögliche Zusammenarbeit zu vereinbaren, ist daher pures Geld wert – und als Kanal für die Akquise daher nicht zu unterschätzen.

Mehr zum Thema

Der WeAreDevelopers World Congress findet am 28. und 29. Juni mit mehr als 10.000 Developern, 250 Speaker*innen und 80 Workshops in Berlin statt. Tickets können Sie hier reservieren!

FREE RESOURCE

Get your free guide to employer branding in the dev space!

Download now
KOSTENLOSER GUIDE

Holen Sie sich Ihren kostenlosen Leitfaden zum erfolgreichen Employer Branding!

Jetzt downloaden