Über Connections rekrutieren
Connecting
January 15, 2021
4
min read

Über Connections rekrutieren

Barbara Oberrauter-Zabransky
Barbara Oberrauter-Zabransky

Auch wenn die klassische Jobanzeige noch längst nicht ausgedient hat, sind vor allem in Berufen mit hoher Nachfrage neue, innovative Wege gefragt, Bewerber*innen auf sich aufmerksam zu machen. Eine besondere Herausforderung stellen da Developer dar: Oft eine eingeschworene Community mit eigenen Regeln machen sie es Außenseitern – und Recruiter*innen – schwer, dazuzugehören.

Vertrauensvorschuss innerhalb der Community

Dennoch lohnt sich der Aufwand: Wer sich dauerhaft einen Platz in der Gemeinschaft von Developern sichert, kann nicht nur mit einem hohen Vertrauensvorschuss und großem Interesse innerhalb der Community rechnen, sondern stärkt zugleich seine Employer Brand und profitiert über Empfehlungen und Netzwerke von größeren Kandidatenpools.

Veranstaltungen sind Teil des Plans

Der erste Schritt ist noch der einfachste: Um einen Weg in die Community zu finden, können Sie aus zahlreichen Veranstaltungen, (Online-)Konferenzen und Events wählen. Über Ihre Jobseite auf WeAreDevelopers können Sie beispielsweise an zahlreichen Live-Konferenzen teilnehmen und sich damit in einem ersten Schritt als interessierte*r Arbeitgeber*in zeigen.

Content Marketing für Entwickler*innen

Zusätzlich kommt es darauf an, Entwickler*innen mit inhaltlich wertvollem Content für sich zu begeistern. Sprechen Sie mit Ihrer Marketing-Abteilung: Content Marketing hat auch im Recruiting dauerhafte Vorteile. Servieren Sie der Community allerdings keine oberflächlichen Tatsachen und bloße Eigenwerbung: Zu den größten Herausforderungen in der Developer-Gemeinschaft zählt, dass diese aus sehr neugierigen, aber auch kritischen Geistern besteht, die sich mit einem Thema ganz genau auseinandersetzen und leere Versprechen schnell entlarven.

Popkulturelle Inhalte: Ja bitte!

So können Sie beispielsweise Online-Tutorials zu Programmiersprachen veröffentlichen oder eine Veranstaltungsreihe an Live-Coding-Events planen. Auch Podcasts eignen sich in der Community hervorragend, um Expert*innen zu einem Thema zu befragen und den Inhalt einer weiten Gemeinschaft zur Verfügung zu stellen. Vergessen Sie auch nicht auf popkulturelle Inhalte: Developers sind mit den neuesten Trends im Netz bestens vertraut. Memes, Comics und Ähnliches sind Inhalte, die in der Gemeinschaft wirklich einen Nerv treffen.

Arbeiten Sie mit Influencer*innen

Ein weiterer Weg, um in der Developer-Community einen Platz zu finden, ist die Arbeit mit Influencer*innen – und zwar denjenigen, die Sie bereits im eigenen Haus haben. Ihre eigenen Mitarbeiter*innen aus der IT-Abteilung sind mithin die besten Botschafter*innen für Ihre Employer Brand: Indem Sie diese Menschen in den Vordergrund stellen und vernetzen, knüpfen Sie ganz automatisch authentische Beziehungen und werten gleichzeitig Ihre eigene Belegschaft massiv auf.

Unser Tipp zum Schluss: Geduld

Und nicht zuletzt ein wichtiger Tipp zum Schluss: Teil einer Gemeinschaft zu werden, erfordert Geduld. Ein bisschen ist es wie bei den Cliquen am Schulhof: Um angenommen zu werden, muss man sich vorsichtig herantasten, Sprache und Habitus der angepeilten Gruppe studieren und – zumindest zu Anfang – mehr geben als nehmen. Setzen Sie das auch bei Ihrer Reise in die Entwickler*innen-Community um – und die Loyalität der Developer wird Ihnen sicher sein.

Mehr zum Thema

In Ihrem Profil auf WeAreDevelopers können Sie Ihre gesamte Employer Brand präsentieren: Unternehmensbeschreibungen, Bildmaterial und Videos geben Entwickler*innen Einblick in Ihren Unternehmensalltag und machen Ihre Arbeitgeber*innenmarke spür- und erlebbar. Neben der klassischen Company Page mit Basisinformationen, Titel- und Profilbild sowie vakanten Positionen können Sie mit einer Brand Page über Rich-Media-Funktionen besonders relevante Inhalte für Software-Entwickler*innen zusätzlich hervorheben. Positionieren Sie Ihre Employer Brand jetzt!

FREE RESOURCE

Get your free guide to employer branding in the dev space!

Download now
KOSTENLOSER GUIDE

Holen Sie sich Ihren kostenlosen Leitfaden zum erfolgreichen Employer Branding!

Jetzt downloaden